Augsburger Str. 61A 86899, Landsberg am Lech
info@mochatouch.com
Tel: 0 8191 979 57 86

Wie entstehen Soziale Medien Trends?

Soziale Medien sind ein Fakt, die seit mehr als zehn Jahren in unserem Leben sind. Mit der Entwicklung von Smartphones und Kommunikationstechnologien werden Soziale Medien Trends in unserem Leben immer effektiver. Mit der kontinuierlichen Aktualisierung der von uns verwendeten Anwendungen bietet sie seinen Benutzern jedes Jahr viele neue Funktionen.

Als Plattform mit so viel Interaktion und Nutzern bringt sie auch den Wettbewerb mit sich, und dieser Wettbewerb scheint im Laufe der Jahre immer intensiver zu werden. An dieser Stelle kommt die folgende Frage in den Sinn: Wie kann ich sichtbarer sein als andere Benutzer? Oder wie kann ich meine Marke für meine Mitbewerber sichtbar machen?

Dazu müssen Sie in den Algorithmen der Plattformen aktiv sein. Die regelmäßige Erstellung von Originalinhalten und die Interaktion mit vielen Benutzern ist ein Muss. In diesem Jahr haben neben den Arten der Interaktion wie Likes und Kommentare eine große Bedeutung erlangt. Daher benötigen Benutzer erfinderische und kreativere Werbestrategien. Für solche Strategien ist es am besten, Beratungsdienste von Fachleuten oder B2B Marketing Agenturen in Anspruch zu nehmen, die auf digitales Marketing spezialisiert sind.

Die Soziale Medien Trends im Jahr 2021

Lassen Sie uns nun über die Gewinne Soziale Medien für die Konsumenten im Jahr 2021 sprechen. Das Jahr 2020 war aufgrund der Korona ein schwieriges Jahr für die ganze Welt. Das Jahr 2021, das wir mit großen Hoffnungen erwartet hatten, liegt nach den Tagen, die wir vor Monaten zuzählen begonnen hatten, nun vor.  Während wir aufgrund der Pandemie seit über einem Jahr unser soziales Leben auf einem Mindestniveau in unseren Häusern führen, sind die Soziale Medien Plattformen mit ihren neuen Funktionen wie die Medizin zu uns gekommen.

Die Trends im Jahr 2021

Live Übertragung

Live Übertragung Soziale Medien Trends

Eine dieser Funktionen ist die Live-Übertragung. Mit der Live-Übertragung hatten wir die Möglichkeit, unseren Followern eine sofortige Entwicklung, eine Neuigkeit, zu vermitteln. Untersuchungen zufolge soll die Zahl der Benutzer, die sich vollständig von den Hauptstrom-Medien entfernt haben. 90% der Benutzer von Soziale-Medien-Plattformen ist Zeit-Verbringung, dank Live-Übertragungen, um 35% gestiegen. Besonders während der Pandemie nahm die Gewohnheit der Menschen live zu übertragen, Live-Konzerte und Talkshows anzuschauen stark zu. Während es bereits ein so aktives Publikum gibt, bemühen sich Marken, sich auf Live-Übertragungen zu konzentrieren. Im Jahr 2021 werden wir mehr von den Live-Übertragungsaktivitäten der Marken sehen können.

Stories

Die Story-Funktion, die vor einigen Jahren auf einigen unserer Soziale-Medien-Konten verfügbar war, hat jetzt unsere Tante und unseren Onkel auf Facebook erreicht. Jetzt können wir ihn auf allen sozialen Plattformen sehen. Viele von uns fallen, wenn wir von der Arbeit nach Hause zurückkehren, in das endlose Meer von Geschichten, beginnend mit der Geschichte auf der linken Seite. In Timeline können wir unseren Followern aus dem Story-Bereich viele Neuigkeiten über uns mitteilen, ohne sich zu überfüllen.

Die Situation auf Instagram ist jedoch etwas anders als in anderen sozialen Kanälen. Ja, diese Filter, in denen wir die Fragen beantworten: “Welcher Harry-Potter-Charakter bist du?”, “Was macht dein Seelenverwandter jetzt?” … Ich spreche von erhöhter Wirklichkeit. Die erhöhte Wirklichkeit ist das Rendern physisch vorhandener Materialien der realen Umgebung mit computergenerierten GPS-Daten, Ton oder Bild. Während viele professionelle Studien zur erhöhten Wirklichkeitstechnologie (= Augmented Reality – AR) -durchgeführt wurden, bot Instagram seinen Nutzern diese Technologie schon an. Obwohl diese Funktion nicht sehr professionell ist, fand sie bei den Instagram-Nutzern große Resonanz. Es scheint, dass sich dieser Trend im nächsten Jahr fortsetzen wird und viele der Geschichten mit diesen Filtern aufgezeichnet werden.

Story-Funktion Soziale Medien Trends

Im Namen der Kraft der Videos!

Im Namen der Kraft der Videos - Soziale Medien Trends Video

Wie in den Live-Sendungen und Story-Eigenschaften zu sehen ist, ist Video ein sehr wichtiger Punkt in unserem Leben. Dieses Duo ist zu einem der unverzichtbaren Eigenschaften von Instagram geworden. Die Tatsache, dass es so beliebt ist, hängt aber nicht nur mit der Pandemie zusammen. Ich möchte über ein anderes Soziale-Medien-Unternehmen sprechen, das 2016 gegründet wurde. Tiktok… Tiktok ist seit 2016 enorm gewachsen und hat sich zur sechstgrößten Soziale-Medien-Plattform der Welt entwickelt. Es hat Millionen von Nutzern in großen Ländern wie China, Indien und sogar Amerika erreicht. Tiktoks erfolgreiche Grafik inspirierte Instagram und neben erhöhte Wirklichkeit, Live-Sendungen und Story-Funktionen wurde Reels-Videos noch hinzugefügt. Wir können unsere Videos, die wir im Story-Format aufnehmen, problemlos auf der Timeline übertragen und auch vor der Kamera in einem weiten Zeitbereich aufnehmen. Wir können sagen, dass durch die Hinzufügung der Reels-Video-Option im Instagram geringfügige Unterschiede im Interaktionsalgorithmus erzielt wurden. Regelmäßige Rollenvideos sind ein wichtiger Faktor, der Ihre Interaktion im Jahr 2021 verbessern wird. Parallel zum unvermeidlichen Anstieg von Tiktok im Jahr 2021 scheint jede Funktion im Tiktok-Format weiterhin beliebt zu sein.

Wie können Marken von der Macht der sozialen Medien profitieren?

Die Plattformen, die sowohl mit ihrer Nutzerbasis als auch mit ihrem Einfluss auf das Internet so schnell wachsen, ziehen die Aufmerksamkeit von Marken auf sich. Natürlich versuchen Marken, in einer virtuellen Umgebung zu existieren und einen Teil ihres Umsatzvolumens ins Internet zu übertragen. Wir können sagen, dass der Pandemieprozess die Arbeit von Marken in gewissem Sinne erleichtert hat. Mit der Schließung von Geschäften und der Zunahme der Zeit, die wir zu Hause verbringen, haben es sich die Menschen zur Gewohnheit gemacht, ihre Bedürfnisse online zu erfüllen. Die Plattformen, die dies ahnten und entsprechende Maßnahmen ergriffen, boten ihren Benutzern Einkaufsfunktionen an. Inspiriert von den Roboter-Kundendiensten, die in Callcentern eingesetzt werden, haben sie die Chat-Bot-Funktion in ihre Anwendungen aufgenommen. So fanden Marken die Möglichkeit, auf sozialen Plattformen schneller auf ihre potenziellen Kunden zu reagieren.

 

Marken stehen seit Jahren in den getätigten Branchen im Wettbewerb mit ihren Konkurrenten. Jetzt müssen sie unterschiedliche Strategien entwickeln, um mehr vom Kuchenanteil ihrer Branche im Internet zu profitieren. Sie suchen also in sozilaen Medien nach anderen Wegen als nach gewöhnlichen Werbeaktionen. Im Jahr 2020 begannen einige Marken, ihre Benutzererfahrungen mit einer Strategie namens “personalisiertes Marketing” zu teilen. Auf diese Weise können wir als potenzielle Kunden die Erfahrung der Marke persönlich miterleben. Die Tatsache, dass die Marke mit uns geteilt wird teilt, ermöglicht die Marke zu verinnerlichen und Sympathie dafür zu empfinden. Influencer, d.h. beliebte Menschen,  spielen bei der Förderung von Marken eine wichtigere Rolle als in den Vorjahren. Als Teilbranche des personalisierten Marketings erhöht es die Bekanntheit der Marke und den Wunsch, das Produkt zu besitzen, indem Benutzererfahrungen und Vorschläge an ihre Follower weitergegeben werden.

Marken, die in den letzten Jahren in sozialen Medien aktiv waren, schaffen eher eine lebendige Identität als statische und korporative. Wir können diese Situation wie folgt veranschaulichen: Im vergangenen Jahr sind viele traurige oder interessante Ereignisse in allen Ländern vorgefallen, insbesondere die Gegebenheit des Koronaviruses. Zu den Ereignissen, die meine Aufmerksamkeit erregten, gehörten gesellschaftliche Ereignisse und die Reaktionen von Marken auf diese Ereignisse. In den vergangenen Jahren hatten Marken beschlossen, in solchen Situationen neutral zu bleiben. Wir konnten nur zu besonderen Anlässen Anzeigen sehen, die mit großem Budget erstellt wurden. Einige Marken haben sich jedoch angesichts großer gesellschaftlicher Ereignisse wie “Black Lives Matter” im letzten Jahr dafür entschieden, sich wie ein Individuum zu verhalten, anstatt leblos zu sein. Einige Marken, die Support-Kampagnen auf Kosten der Eingrenzung ihrer Kundenzielgruppe angekündigt haben, konnten diesen Mut zeigen. Der Grund dafür war natürlich eine neue Werbestrategie. Infolgedessen war diese Strategie eine Möglichkeit für sie, die richtige Interaktion mit ihren Werbebudgets zu erreichen, indem sie sie möglicherweise korrekt zu einem Thema austauschen. 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Soziale-Medien-Interaktionen für viele Menschen sowohl in unserem Geschäft als auch im täglichen Leben seit langem im Mittelpunkt stehen. Es wächst weiter mit voller Geschwindigkeit und erhöht seine aktiven Benutzer mit einigen Funktionen, die zu der großen Bewegung hinzugefügt wurden.

Einen Kommentar posten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.