Augsburger Str. 61A 86899, Landsberg am Lech
info@mochatouch.com
Tel: 0 8191 979 57 86

UTM-Parameter

Das Urchin Tracking Module Parameter, kurz UTM-Parameter genannt, ist eine Art von Link, der verwendet wird, um den Verkehr und die Effektivität sowohl von digitalem B2B-Marketing als auch von digitalen B2C-Marketingkampagnen zu überwachen. Es ist sehr wichtig, die Ergebnisse zu messen und zu analysieren, um die Kampagnenarbeit im digitalen Marketing effizient fortzusetzen. Dank der UTM-Parameter lässt sich die Wirkung der Kampagnen einfach messen und präzise berichten.

Wie verwenden Sie UTM-Parametern?

UTM-Parameter in einem Link (URL) definieren die Merkmale des Verkehrs, den die Marketingkampagne zu einer bestimmten Website führt. Mit Google Analytics URL BuilderChrome-Plugins oder automatischen UTM-Generator-Tools können UTM-Parameter für Links definiert werden.

Während UTM-Parameter die Messung von Kampagnen im digitalen Marketing über Google Analytics ermöglichen, ermöglicht dieses Messverfahren auch die Analyse sehr umfassender Ergebnisse. An Links angehängte UTM misst das Verhalten der Zielgruppe der Kampagne und definiert gleichzeitig, aus welcher Quelle und wie Besucher kommen.

Was kann mit UTM-Parametern verfolgt werden ?

Kampagne: Durch die Gruppierung aller Inhalte der Kampagne können Analyseergebnisse mit Tracking-Tags nachverfolgt werden.

Beispiel: utm_campaign=20percentpromocode

Quelle: Dank eines quellenbasierten UTM-Parameters kann überwacht werden, wieviel Verkehr von welcher Website erhalten wird.

Beispiel: utm_source=Facebook

Umgebung: Die Verwendung eines Links, um den gesamten Verkehr im Allgemeinen über die Umgebung zu überwachen, in der sich der Link befindet.

Beispiel: utm_medium=socialmedia

Inhalt: Die Art des Links, der verwendet wird, um bestimmte Arten von Inhalten von einer gemeinsamen Quelle oder einem gemeinsamen Medium anzusehen.

Beispiel: utm_content=side_bar oder utm_content=title

Begriff: Der für die Keyword-basierte Analyse verwendete Ankerlink beschreibt die Ergebnisse der Wörter, die Sie in PPC-Anzeigen verwenden.

Beispiel: utm_term=software

Wie werden Links mit UTM-Parametern generiert?

Parameter
utm_source (erforderlich)
utm_medium
utm_campaign
utm_term
utm_content

Ziel
Identifiziert die Verkehrsquelle
Definiert den Linktyp
Definiert die Kampagne
Definiert Suchbegriffe
Definiert Inhalt

Beispiel
utm_source=Google
utm_medium=cpc
utm_campaign=spring_sale
utm_term=Laufen+Schuhe
utm_content=logolink

Ein mit den obigen Informationen erstellter Link wird so aussehen: https://www.mochatouch.de/utm-parameter?utm_source=Google&utm_medium=cpc&utm_campaign=spring_sale&utm_term=running+shoes&utm_content=logolink

 

Quelle: https://en.wikipedia.org/wiki/UTM_parameters

Zu welchem Zweck werden UTM-Codes verwendet?

Der Einsatz von UTM-Code differenziert nicht nur die digitale Marketingstrategie  sondern bietet auch die Möglichkeit, Ihre Kampagnen besser zu verstehen und effizienter einzusetzen. Die korrekte Verwendung von UTM-Codes hilft Ihnen, die Verkehr-Quelle im Detail (auch in Ihrem CRM-System) zu analysieren. Wenn Sie UTM-Codes hinzufügen, um qualitativ hochwertige, messbare Ergebnisse aus Ihren Kampagnen zu erzielen, können Sie die Leistung Ihrer Arbeit messen und entsprechend diesen Ergebnissen planen. Für eine vollständig messbare Kampagne müssen Sie allen einzelnen Links UTM-Parameter hinzufügen. Wenn Sie die UTM-Codes nicht angeben, können Sie nicht messen, mit welcher der funktionierenden Kampagnen Sie bessere Conversions erzielen.

Die UTM-Codes, die Sie den Empfehlungslinks hinzufügen, zeigen Ihnen, sowohl mit welcher Kampagne Sie mehr Rendite erzielen, als auch wo Sie mehr investieren sollten. Die UTM-Parameter, die erforderlich sind, um das Prinzip der „Messbarkeit“ vollständig zu funktionalisieren, das den wichtigsten Unterschied zwischen digitalem Marketing und traditionellem Marketing darstellt, definieren jede erstellte Kampagne oder jeden erstellten Anzeigenlink und ermöglichen eine genaue Analyse für die Zukunft. Dank der UTM-Parameter kann der Erfolg der Kampagne gemessen werden, indem die erhaltenen Daten gemeldet werden, und die Quelle des auf die Website gezogenen Verkehrs kann direkt analysiert werden. So lässt sich bei UTM-Links klar beobachten, wieviel Verkehr und Retouren mit welcher Werbekampagne auf welcher Plattform erzielt werden.

Das Urchin Tracking Module, kurz UTM genannt, ist eine Art von Link, der verwendet wird, um den Verkehr und die Effektivität sowohl von digitalem B2B-Marketing als auch von digitalen B2C-Marketingkampagnen zu überwachen. Es ist sehr wichtig, die Ergebnisse zu messen und zu analysieren, um die Kampagnenarbeit im digitalen Marketing effizient fortzusetzen.
Die UTM-Codes, die Sie den Empfehlungslinks hinzufügen, zeigen Ihnen, sowohl mit welcher Kampagne Sie mehr Rendite erzielen, als auch wo Sie mehr investieren sollten. Die UTM-Parameter, die erforderlich sind, um das Prinzip der „Messbarkeit“ vollständig zu funktionalisieren, das den wichtigsten Unterschied zwischen digitalem Marketing und traditionellem Marketing darstellt, definieren jede erstellte Kampagne oder jeden erstellten Anzeigenlink und ermöglichen eine genaue Analyse für die Zukunft.

Einen Kommentar posten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.