Augsburger Str. 61A 86899, Landsberg am Lech
info@mochatouch.com
Tel: 0 8191 979 57 86

Marketing Begriffe

Neueinsteiger in die Marketing-, Werbe- oder Kommunikationsbranche können sich bei dem Jargon der Branche einwenig schwer tun. Um Ihre Kampagnen zu verwalten und das Gesprochene zu verstehen, mĂŒssen Sie Begriffe beherrschen, bei denen es sich normalerweise um englische Wörter und AbkĂŒrzungen handelt. (Wir schauen uns auch diese Seite stĂ€ndig an, wir schĂ€men uns deswegen nicht)

Wir haben hier die wichtigsten Marketing Begriffe aufgelistet und erklÀrt. Damit die Neueinsteigern in der Branche es leichter haben und jeder Werbeinteressierte diese kennen sollte.

 

Ein Klick: Das ist ein Drama. Kann nicht beschrieben werden, muss erlebt werden.

Brief: Das wohl beliebteste Wort der Branche! Es ist eine kurze Zusammenfassung, wie das gewĂŒnschte Projekt oder die gewĂŒnschte Arbeit der Marke an die B2B Agentur gesendet wird. Denken Sie daran, ein guter “Brief” bringt einen guten Job zustande!

B2B-Marketing: Es ist eine Marketingstrategie zwischen den Unternehmen.

B2C-Marketing: Es ist die Marketingstrategie zwischen dem Unternehmen und dem Verbraucher.

CPA (Cost per Acquisition): Wie viel es das Unternehmen kostet, einen Kunden zu gewinnen.

CPC (Cost per Click): Die Kosten pro Klick. Schauen Sie auf PPC  oder Google Ads Seite nach.

CPL (Cost per Lead): Die GebĂŒhr, die pro Formular oder Mitgliedschaft gezahlt wird.

CTR (Click-Through-Rate): Das VerhÀltnis der Nutzer, die auf einen bestimmten Link geklickt haben, zur Gesamtzahl der Nutzer, die eine Seite, E-Mail oder Anzeige aufgerufen haben. Es wird in % angezeigt.

DeBrief: Es ist die Antwort der Agentur auf den “Brief” des Kunden. Bedeutet: „Wir haben den ‘Brief’ erhalten und ihn wie folgt interpretiert. Stimmen Sie dieser zu?“.

Display-advertising: Eine auf Display basierende Werbung. Das bekannteste Beispiel ist das Google Display Network (GDN).

DSA (Dynamic Search Ads): Es eignet sich sehr gut fĂŒr große Strukturen. Klicken Sie fĂŒr detaillierte Informationen.

Google Ads: Der neue Name von Google AdWords.

Impression: Der Name, der jeder Impressionen oder Interaktionen gegeben wird.

Interaktive advertising: Es handelt sich um interaktive Werbung, die fĂŒr Interaktionen offen ist.

KPI (Key Performance Indicators): Dies sind die Faktoren, die aufgrund der getroffenen Planung rechnerisch erreicht werden sollen. Ein Beispiel dazu: Wechsel-VerhĂ€ltnis fĂŒr E-Handel.

ROI (Return Of Investment): Dies ist die Rendite der getÀtigten Investition. Diese Kalkulation ist die Grundlage des Marketings, da MarketingaktivitÀten dazu dienen, dem Unternehmen kurz- oder langfristig Gewinn zu bringen.

ROPO (Research Online Purchase Offline): Online suchen und offline im Store einkaufen.

Perspektive: Der potenzielle Kunde.

Rate Card: Es ist die Preisliste, welche Arbeiten mit wieviel Budget erledigt werden können.

SEM (Search Engine Marketing): Die Marktdominanz in der TĂŒrkei ist Google Adwords. Es ist eine Art des digitalen Marketings, das ĂŒber den gesuchten Begriff in Suchmaschinen erfolgt.

SEO (Search Engine Optimization): Es ist Suchmaschinenoptimierung. Ist die Antwort auf den Satz: „Wie können wir die organischen Ergebnisse verbessern?“

SMM (Social Media Marketing): Management von Kampagnen gemĂ€ĂŸ der digitalen Marketingstrategie der Marke von Sozial Medien Konten wie Facebook, Instagram, Twitter und LinkedIn Ads. Und dazu die Einbindung dieser Kampagnen in MarketingaktivitĂ€ten.

SMO (Social Media Optimization): Dies sind alle entwickelten Anwendungen, um die Sichtbarkeit von Sozial Medien-Konten zu erhöhen.

WOMM (Word Of Mouth Marketing): Wenn Tante Maria sagt, dass die Marke B sehr schön ist, und wenn Sie anstelle der Marke A die Marke B kaufen, können wir sagen, dass dies ein erfolgreiches Beispiel fĂŒr WOMM ist.

WWW (The World Wide Web): Ist die vollstĂ€ndige Sammlung von Dateien, die in verschiedenen Auszeichnungssprachen geschrieben und im Internet frei verfĂŒgbar sind. Es gibt auch eine AbkĂŒrzung, und zwar als w3.

Einen Kommentar posten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.